Der erste Auftrag vom frechverlag

Es tut mir leid, dass es hier in den letzten Wochen sehr ruhig war, aber es gab private Ereignisse, welche mich zwischenzeitlich aus der Bahn geworfen haben. Nun ist alles wieder fast gut und ich gelobe Besserung und häufigere Meldung, versprochen!

Heute darf ich Euch endlich etwas zeigen, was ich schon vor längerer Zeit gestrickt habe. Meine erste richtige Auftragsarbeit für einen Verlag. Im letzten Jahr gab es einen Aufruf bei Facebook in dem Leute gesucht wurden, die Lust hätten etwas für den frechverlag gegen Bezahlung zu stricken. Man sollte Bilder seiner Arbeiten und die Kontaktdaten per E-Mail an den erlag schicken. Da habe ich nicht lange überlegt und mich gemeldet. Zuerst war ich skeptisch, aber dann kam wirklich ein Auftrag Anfang des Jahres. Es handelte sich um einen Poncho im Oversized-Look aus Wolle von Lana Grossa. So sah einTeil auf den Nadeln aus.

IMG_2831

Gestrickt wurde überwiegend im Webmuster mit dicken Nadeln so das schnell ein Erfolg zu sehen war. Und was soll ich sagen, mein Werk hat es sogar auf die Titelseite des Buches geschafft. 6415

Ich bin sehr stolz. Das Buch erscheint erst im September, aber wer mag, kann es über den Link direkt beim Verlag versandkostenfrei vorbestellen. Hier der Link:

https://www.topp-kreativ.de/oversize-fashion-6415.html?listtype=search&searchparam=6415

Ich habe es natürlich schon vorbestellt! Aktuell stricke ich noch weitere Projekte für das Buch, dazu darf ich aber noch nichts verraten 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s